Tag 2 der Rift Rivals EU vs. NA

Aufmacherbild Foto: © Riot Games
 

Nach einem guten Start in das Event für Europa musste man sich am zweiten Tag gleich in 3 von Spielen geschlagen geben.

Der derzeitige MSI Champion G2 eSports verlor im ersten Spiel des Tages gegen Team Liquid, den Finalgegner des MSI. Auch Origen und FNATIC mussten sich im Laufe des Spieltages noch geschlagen geben. Sieben der 10 Spiele gingen jedoch an EU und am Finaltag werden die Vertreter der EU Region wohl nichts mehr anbrennen lassen. Im Mittelpunkt des Events steht jedoch G2 eSports und ihre sehr unkonventionellen Drafts.

Die nächsten Rift Rivals

Weiter geht’s übrigens mit den Rift Rivals in Asien, welche von 4.-7. Juli in Seoul stattfinden. Dort treffen vier Teams aus Korea, vier Teams aus China, zwei Teams aus Taiwan und 2 Teams aus Vietnam aufeinander und kämpfen um den Rift Rivals Titel. SKT T1, Invictus Gaming und Dashing Buffalos (ehem. Phong Vu Buffalos) sind nur wenige bekannte Teams auf die wir uns freuen dürfen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare