EC Red Bull Salzburg verpflichtet Ali Wukovits

EC Red Bull Salzburg verpflichtet Ali Wukovits Foto: © GEPA
 

Der EC Red Bull Salzburg gibt die nächste Verpflichtung eines ehemaligen Spielers der Vienna Capitals bekannt. Einen Tag nach der Verkündung, dass Ty Loney aus der Bundeshauptstadt in die Mozartstadt wechselt, wird der Wechsel von Ali Wukovits nach Salzburg offiziell verkündet.

Der 24-jährige Wiener ist ein Produkt des Capitals-Nachwuchses, versuchte sich ab 2014 zwei Jahre in Schweden. Im Anschluss schloss sich der Angreifer erneut den Capitals an, für die er es auf insgesamt 264 Liga-piele bringt. Dabei gelangen ihm im Capitals-Trikot 33 Tore und 93 Assists.

"Ich habe noch große Ambitionen für meine Karriere und möchte jedes Jahr auf ein neues Level kommen. Der nächste logische Schritt sind für mich nun die Red Bulls. Es ist kein Geheimnis, dass die Red Bulls in allen Bereichen die professionellsten Voraussetzungen haben. Ich freue mich auf eine neue sportliche Herausforderung", wird Wukovits in einer Aussendung der Salzburger zitiert.

"Ich kenne die Spielanlage der Red Bulls und die Vorstellungen von Head Coach Matt McIlvane. Ich glaube, dass ich in dieses Konzept sehr gut hineinpasse und freue mich auf die Zusammenarbeit. Die Voraussetzungen stimmen und ich möchte helfen, die Meisterschaft wieder nach Salzburg zu holen", so der Wiener weiter.

Heftige Kritik aus Wien

Am Donnerstag hatte Capitals-GM Franz Kalla in einer Medienrunde seinen Ärger über die "Wildereien" der Salzburger in den Reihen der Wiener kundgetan (Alle Infos >>>). Salzburg veröffentlichte zwar keine Details aus dem Wukovits-Vertrag, laut dem Manager der Wiener soll es sich aber um einen Dreijahresvertrag zu dreifachen Bezügen im Vergleich zum Capitals-Salär handeln.

Da ein Wechsel in das Ausland das eigentliche Ziel von Wukovits sein soll, mutmaßt Kalla, dass entsprechende Ausstiegsklauseln im Kontrakt verankert sein könnten.

Viveiros am Weg zurück

Layne Viveiros befindet sich indes auf dem Weg der Besserung. Der in der vergangenen Saison an die Augsburger Panther (DEL) ausgeliehene Verteidiger, der sich Mitte April am Knie verletzt hatte, wurde in Augsburg operiert. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus soll der 25-Jährige umgehend mit der Reha in Salzburg beginnen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..