Calvin Pickard verstärkt Vienna Capitals leihweise

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Beim Ersatz für Sebastian Wraneschitz, der von Anfang Dezember bis Anfang Jänner ganz im Dienste der ÖEHV-U20 bei der Junioren-Weltmeisterschaft steht, lassen die spusu Vienna Capitals nichts anbrennen: Calvin Pickard verstärkt die Wiener bis Jahresende.

Der 28-Jährige bekommt so die nötige Spielpraxis, wie sie etwa auch Michael Raffl beim VSV holt - er bestreitet schon das Derby gegen den KAC mit den Villachern (ab 19:15 Uhr im LIVE-Ticker).

Pickard bringt 107 NHL-Spiele an Erfahrung für die Colorado Avalanche, Toronto Maple Leafs, Philadelphia Flyers, Arizona Coyotes und seit einem Jahr eben auch die Detroit Red Wings mit.

2016 holte der Goalie mit Kanada WM-Gold, 2017 Silber und bestritt dabei insgesamt neun Partien.

"Calvin hat viel Erfahrung auf höchstem Niveau. Ich habe ihn schon während meiner Coaching-Karriere in der NHL genau verfolgt. Er hat sowohl auf Vereins-, als auch Nationalteam-Ebene gute Leistungen gezeigt", sagt Coach Dave Cameron.

Der 18-jährige Wraneschitz bekam bisher fünf Mal in dieser Saison den Start-Einsatz, ab 5. Dezember startet aber die Vorbereitung auf die Junioren-WM, die bis 5. Jänner dauern wird. In dieser Zeit zieht sich der ÖEHV-Nachwuchs erst in Österreich, dann in Kanada in eine "Bubble" zurück.

Textquelle: © LAOLA1.at

Eishockey - ICE: VSV hat Derby-Freigabe für Michael Raffl

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare