Arnautovic trifft im Doppelpack

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Marko Arnautovic ist weiterhin in Topform! Der Wiener rettet West Ham United am Boxing Day einen Punkt.

Die "Hammers" kommen am 20. Spieltag der Premier League beim direkten Konkurrenten Bournemouth nach einer irren Schlussphase zu einem 3:3 und bleiben somit einen Punkt vor den Abstiegsrängen.

Die Londoner gehen in der 7. Minute durch einen Kopfball von James Collins in Führung, doch Dan Gosling (30.) und Nathan Ake (57.) drehen die Partie zunächst.

In der 82. Minute nutzt Arnautovic einen Fehler von Bournemouth-Keeper Asmir Begovic, der ausrutscht, aus und schiebt den Ball zum Ausgleich ins leere Tor. In der 89. Minute staubt er einen zu kurz abgewehrten Schuss von Chicharito erfolgreich ab und bejubelt somit seinen ersten Doppelpack für West Ham. Der 28-Jährige trifft zum dritten Mal in Folge in der Meisterschaft und hält nun bei fünf Liga-Toren.

In der Nachspielzeit aber der Rückschlag: Callum Wilson sorgt für das 3:3. Das Tor wird erst nach einer langen Diskussion des Schiedsrichters mit seinem Assistenten anerkannt, zunächst war ein Abseits angezeigt worden, außerdem ist der Torschütze womöglich mit der Hand am Ball.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Eine Niederlage setzt es für Markus Suttner. Der Niederösterreicher ist bei der 0:2-Niederlage von Aufsteiger Brighton & Hove Albion bei Titelverteidiger Chelsea über 90 Minuten im Einsatz. Mit Alvaro Morata (46.) und Marcos Alonso (60.) treffen zwei Spanier für die "Blues".

Auch Aleksandar Dragovic hat am zweiten Weihnachts-Feiertag keinen Grund zur Freude. Leicester City unterliegt Watford auswärts mit 1:2. Der Wiener ist als Rechtsverteidiger im Einsatz und wird in der 73. Minute ausgetauscht, sein Teamkollege Christian Fuchs sitzt nur auf der Bank, Watford-Legionär Sebastian Prödl wird in der 87. Minute eingewechselt.

Riyad Mahrez (37.) sorgt für die Führung der Foxes, doch Molla Wague kann unmittelbar vor der Pause ausgleichen. In der 65. Minute verliert Dragovic einen Zweikampf mit Abdoulaye Doucoure, dessen Abschluss Keeper Kasper Schmeichel ins eigene Tor lenkt.

Kevin Wimmer, als Linksverteidiger eingesetzt, kommt mit Stoke City bei Huddersfield zu einem 1:1.

Textquelle: © LAOLA1.at

Das unglaubliche Jahr des Harry Kane

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare