Barca plant großes Angebot für Liverpool-Star

Barca plant großes Angebot für Liverpool-Star Foto: © getty
 

Der FC Barcelona steht weiterhin im Mittelpunkt des Transferfensters.

Nachdem die Katalanen mit Rechteverkäufen kürzlich weitere 100 Millionen Euro lukrieren konnten, soll ein Großteil davon direkt wieder ausgegeben werden.

Neuestes Objekt der Begierde ist Liverpool-Verteidiger Trent Alexander-Arnold. Der Rechtsverteidiger entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Akteure der Klopp-Elf und wäre dementsprechend alles andere als ein Schnäppchen.

Barca "andere Lieblingsmannschaft"

Laut "Liverpool Echo" planen die Spanier ein Angebot in der Höhe von 80 Millionen Euro für den Engländer, der noch bis 2025 bei den "Reds" unter Vertrag steht.

Alexander-Arnold soll einem Transfer zu den Katalanen nicht abgeneigt sein. In einem Interview mit "GQ" sprach der 23-Jährige zuletzt über seine Liebe zu dem Klub: "Ich würde sagen, meine andere Lieblingsmannschaft ist der FC Barcelona. Ich habe das Gefühl, dass sie die gleichen Werte und Überzeugungen haben wie Liverpool, sie nehmen gerne Spieler aus der Jugendakademie."

Eigentlich hatte Barcelona für die Position rechts hinten mit Cesar Azpilicueta geplant. Nach Unstimmigkeiten mit den Verantwortlichen beim FC Chelsea wurde aus diesem Transfer aber nichts, weswegen sich die "Blaugrana" jetzt anderweitig umsehen müssen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE