Dortmund holt DFB-Teamspieler

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dortmund rüstet für die kommende Saison auf. Der Transfer des universell einsetzbaren Defensivspielers Nico Schulz, der sowohl im Mittelfeld als auch als Außenverteidiger zum Einsatz kommt, zum BVB ist praktisch perfekt.

Spieler und Klub sind sich einig, es fehlt nur mehr die Unterschrift des 26-jährigen DFB-Teamspielers. Der Kontrakt läuft bis 2024.

Die Ablösesumme soll bei unter 30 Millionen Euro liegen. Dortmund, das am letzten Spieltag am kommenden Wochenende in Gladbach (Sa., 15:30 Uhr im LAOLA1-Ticker) noch eine Chance auf den Titel besitzt, erhofft sich durch die Verpflichtung von Schulz mehr Tempo auf den Außenbahnen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Besiktas-Gerücht um Rapid-Profi Mert Müldür

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare