Rapid nähert sich Ballo-Transfer an

Rapid nähert sich Ballo-Transfer an Foto: © getty
 

Zieht der SK Rapid Wien nur wenige Wochen nach dem Verlust von Yusuf Demir mit Thierno Ballo ein anderes vielversprechendes ÖFB-Talent an Land?

Zwar setzten sich die Hütteldorfer bereits vor gut zwei Monaten mit einer möglichen Leihe des 19-jährigen Offensivspielers auseinander (Mehr dazu >>>), nach etwas ruhigen Wochen scheinen die Transfergespräche nun allerdings wieder Fahrt aufgenommen zu haben.

Wie Chelsea-Insider Nizaar Kinsella vermeldet, befindet sich Rapid in der Pole Position im Rennen um Ballo. Demnach sei Chelsea bereit, den österreichischen U21-Teamspieler zu den Grün-Weißen zu verleihen. Einzig eine von Rapid anvisierte Kaufoption stehe dem Abschluss des Deals im Moment noch im Wege.

Neben Rapid sollen weitere Klubs aus Deutschland und Österreich Interesse am ÖFB-Youngster bekundet haben.

Ballo wechselte im Sommer 2018 von Viktoria Köln in die Jugend des FC Chelsea. In der vergangenen Saison brachte es der offensiv variabel einsetzbare 19-Jährige auf sieben Tore und vier Assists für die U23 der "Blues" in der Premier League 2.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..