Keine Transfer-Freigabe für Rapids Arase

Keine Transfer-Freigabe für Rapids Arase Foto: © GEPA
 

Bei der Trikotpräsentation Rapids waren mit Neo-Kapitän Christopher Dibon, Filip Stojkovic, Maximilian Hofmann und Kelvin Arase vier Spieler anwesend, von denen sich die Fans sicher sein können, sie auch in der kommenden Saison in Grün-Weiß zu sehen.

Bei Arase war das nicht so klar. Der "Kurier" berichtet, dass es für den 22-jährigen Offensivspieler Anfragen aus dem Ausland gab, aber Rapid nicht daran denkt, ihn abzugeben. Dabei läuft sein Vertrag nächstes Jahr aus, Ablöse gäbe es vorerst nur mehr in diesem Sommer oder im Winter-Transferfenster.

"Mein nächster Schritt sollte sein, ein echter Stammspieler zu werden", kann Arase mit der Situation leben, ohne zu wissen, ob er seinen Vertrag noch einmal verlängert. "Ich habe natürlich Ziele. Meine Zukunft ist offen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..