LASK-Präsident Gruber stichelt gegen Rapid

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wer den Schaden hat...

Während Rapid in einer hartnäckigen Krise steckt, ist beim LASK derzeit alles eitel Wonne - dies war schon vor dem direkten Duell am Sonntag, das mit einem 1:0-Sieg der Linzer endete, so.

Entsprechend streute LASK-Präsident Siegmund Gruber laut "Krone" bereits vor dem Ankick Salz in die grün-weiße Wunde.

"Keinen Spieler von uns würde ich gegen die ganze Mannschaft von Rapid tauschen - weil Charakter kann man nicht kaufen", wird das Vereins-Oberhaupt zitiert.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Der LASK rangiert mit 29 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Rapid, wo Präsident Michael Krammer seinen Rückzug angekündigt hat, ist mit 16 Zählern nur Achter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Fix! Rapid-Präsident Michael Krammer hört 2019 auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare