Rasmussen verlässt 99ers wieder Richtung USA

Rasmussen verlässt 99ers wieder Richtung USA Foto: © GEPA
 

Das ist nicht nur für die 99ers schade, sondern auch ein Verlust für die gesamte ICE. Die Grazer müssen nach 18 Einsätzen wieder auf NHL-Mann Michael Rasmussen verzichten.

Der 21-jährige Stürmer in Diensten der Detroit Red Wings wird von seinem Klub zurückbeordert. Rasmussen erzielte für die Graz 99ers fünf Tore und verbuchte elf Assists. Der Kanadier - in Vancouver geboren, aber in Surrey in British Columbia aufgewachsen - fliegt überraschend bereits am Montag zurück in die USA nach Michigan, wo er sich im NHL-Camp beweisen soll, informierte der ICE-Verein aus Graz am Sonntag.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..