Neuer, alter Name für die Black Wings

Neuer, alter Name für die Black Wings
 

Die Black Wings 1992 vollziehen nach nicht einmal einem Jahr eine erneute Namensänderung: Ab sofort gehen die Oberösterreicher wieder als Black Wings Linz in der ICE Hockey League an den Start.

Diesen Namen trugen die Stahlstädter bereits seit der Vereinsgründung 1992, nach Querelen im Jahr 2020 mit dem mittlerweile aufgelösten EV Linz sowie der Aufnahme von Hauptsponsor Steinbach, lief der Klub unter dem Namen "Steinbach Black Wings 1992" auf.

Die Namensänderung wird durch den Schulterschluss mit der Stadt Linz möglich gemacht, die auch bei den Hallenkosten keine unwesentliche Rolle spielt. Laut Neo-Präsident Peter Nader betrugen diese in der abgelaufenen Saison rund 350.000 Euro - zu viel, wenn es nach den Black Wings geht. Mithilfe der Stadt soll dieser Betrag in Zukunft wieder geringer ausfallen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..