EBEL: Prominenter Neuzugang als Sky-Experte

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Florian Iberer verstärkt in der neuen Saison das Sky Experten-Team in der Erste Bank Eishockey Liga und wird seine langjährige internationale Erfahrung aus über 1000 Spielen mit Klubs in sechs Ländern sowie 60 Nationalteam-Einsätzen an die Eishockey-Fans weitergeben.

Iberer stammt aus dem Nachwuchs der Graz 99ers, bei denen er auch den Großteil seiner Karriere bestritt. Weiters war der Verteidiger in der Erste Bank Eishockey Liga für die spusu Vienna Capitals, den KAC und Linz aktiv.

Zwischen 2004 und 2008 sammelte er Erfahrungen in Nordamerika (UHL, ECHL und IHL) und war bis 2015 für Österreichs Nationalteam im Einsatz. Der gebürtige Grazer ist der älteste der drei Iberer-Brüder. Auch Matthias und Martin waren als professionelle Eishockeyspieler tätig.

Damit komplettiert der 36-Jährige das steirische Expertentrio: Auch in der kommenden Spielzeit werden Bernd Brückler und Gregor Baumgartner die Sky-Kunden mit ihrem Fachwissen begleiten. Urgestein Gary Venner rundet das Experten-Team ab.

Uwe König, Vice President Editorial Sports bei Sky Österreich, meint: "Wir freuen uns sehr, Florian Iberer als Eishockey-Experten in unserem Team zu begrüßen. Er hat sich über die Jahre hinweg ein unglaubliches Netzwerk aufgebaut. Er wird mit seiner Expertise und seinen meinungsstarken Analysen unser Team bereichern."

Textquelle: © LAOLA1.at

Scouting in Fußball und Eishockey: Parallelen und Unterschiede

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare