KAC verpflichtet Weltmeister-Goalie Enroth

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der KAC gibt am Freitag die Verpflichtung des schwedischen Weltmeisters Jhonas Enroth bekannt.

Dieser wird die vakant gewordene Torhüterposition neben David Madlener ausfüllen. Lars Haugen musste die Saison verletzungsbedingt vorzeitig beenden.

Der 31-jährige Schlussmann kann bereits auf eine eindrucksvolle internationale Karriere zurückblicken: Zwischen 2009 und 2016 spielte er acht Saisonen lang durchgehend in der NHL, für Buffalo, Dallas, Los Angeles und Toronto kam er dabei auf 154 Einsätze in der stärksten Liga der Welt.

Zudem trug er in 68 Länderspielen das Trikot der A-Nationalmannschaft Schwedens, mit der er 2013 als Starter Weltmeister wurde und 2014 als Backup Olympiasilber holte. Auch beim letztjährigen WM-Turnier in der Slowakei gehörte Enroth dem Aufgebot seines Heimatlandes an.

Auf Vereinsebene war der Torhüter in den vergangenen drei Spielzeiten in der KHL bei Dinamo Minsk unter Vertrag, in der Schlussphase der letzten Saison stand er zudem für SHL-Klub Örebro am Eis, um für die Weltmeisterschaft im Spielrhythmus zu bleiben. Insgesamt kann der in Stockholm geborene Goalie auf bereits 563 Ligaspieleinsätze als Profi in NHL, AHL, KHL, SHL und Allsvenskan zurückblicken.

Beim KAC, an den er sich vertraglich bis an das Ende der laufenden Spielzeit band, wird Jhonas Enroth gemeinsam mit David Madlener das Torhütergespann für die
verbleibenden Monate der Saison 2019/20 bilden.

Textquelle: © LAOLA1.at

Toni Nadal: "Thiem hätte Australian Open gewinnen können"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare