MotoGP: Vinales holt erste Saison-Pole

MotoGP: Vinales holt erste Saison-Pole Foto: © getty
 

Maverick Vinales holt im MotoGP-Qualifying in Assen seine erste Pole Position in dieser Saison.

Der Yamaha-Pilot, der bereits FP1 bis FP3 gewonnen hatte, liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit seinem Teamkollegen Fabio Quartararo, der sich mit dem zweiten Platz begnügen muss.

Dabei stellt der französische WM-Leader zunächst einen neuen Rundenrekord auf, der aber prompt von Vinales ein weiteres Mal verbessert wird. Er beträgt nun 1:31,814 Minuten.

Francesco Bagnaia belegt auf seiner Ducati den dritten Rang. KTM-Fahrer Miguel Oliveira wird Sechster, vor ihm klassiert sich Johann Zarco (Pramac). Valentino Rossi (Petronas Yamaha) beendet Q2 auf dem zwölften und letzten Platz.

Für Sachsenring-Sieger Marc Marquez ist bereits in Q1 Schluss, er stürzt wie schon im Training. Für den 28-Jährigen Spanier geht sich auf seiner Honda damit nur Startplatz 20 aus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..