Heftiger Marquez-Abflug im Assen-Training

Heftiger Marquez-Abflug im Assen-Training Foto: © getty
 

Motorrad-Superstar Marc Marquez ist am ersten Trainingstag für den Grand Prix der Niederlande in Assen schwer zu Sturz gekommen.

Der Spanier wurde am Nachmittag heftig von seiner Honda abgeworfen. Der sechsfache MotoGP-Weltmeister prallte nach einem Highsider hart auf dem Asphalt auf und überschlug sich danach im Kiesbett mehrmals, blieb aber bis auf einige Blessuren von Verletzungen verschont.

"Ich muss sagen, dass ich glücklich bin, das gut überstanden zu haben. Solche Stürze können sehr hart und gefährlich sein. Es ist schmerzhaft, aber es ist alles in Ordnung", sagte Marquez, der von einem seltsamen Crash mit überraschendem Traktionsverlust sprach.

Der 28-Jährige hatte wegen einer hartnäckigen Oberarmverletzung fast die gesamte vergangene Saison verpasst. In der Vorwoche am Sachsenring feierte er seinen ersten Sieg seit November 2019.

Der Sturz von Marc Marquez im Video:


Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..