Prohaska: "Kein Beispiel an Rapid nehmen"

Aufmacherbild Foto:
 

Nach dem Protest von Austria-Fans gegen ÖFB-Länderspiele in der Generali Arena (Hier nachlesen!) richtet Klub-Legende Herbert Prohaska einen Appell an die Anhänger.

Bei der ORF-Übertragung des Freundschaftsspiels zwischen Österreich und Schweden sagt der TV-Experte: "Ich weiß, dass sie sich unheimlich viel Mühe mit der Tribüne gegeben haben, das habe ich auch bei einer Führung gesehen. Aber es ist übertrieben. Man sollte sich kein Beispiel an Rapid nehmen, das überhaupt kein Länderspiel im eigenen Stadion duldet."

Prohaska weiter: "Es ist ihre Tribüne, wenn die Austria dort spielt, bei Länderspielen sollte man beide Augen zudrücken. Es macht ja keiner etwas, die Länderspiel-Fans sind anders als im Klub-Fußball."


DAZN überträgt ab dieser Saison die neue UEFA Nations League. Starte JETZT dein Gratis-Monat>>>


Textquelle: © LAOLA1.at

UEFA Nations League: Siege für Georgien und Armenien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare