Zwei weitere Ausfälle im ÖFB-Team

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das ÖFB-Team muss im abschließenden WM-Qualifiaktionsspiel auswärts gegen Moldawien am Montag (20:45 Uhr) auf zwei weitere Spieler verzichten.

Neben Aleksander Dragovic, der eine Gelb-Sperre absitzt, wird auch Stefan Ilsanker fehlen. Der Leipzig-Legionär hat sich beim 3:2-Sieg gegen Serbien am Freitag eine Zehenprellung zugezogen.

Für Dragovic rückt Dominik Wydra von Erzgebirge Aue ins ÖFB-Aufgebot, für Ilsanker wird kein weiterer Spieler nachnominiert. Das teilt der ÖFB am Samstagvormittag mit.

Zuvor hatten bereits David Alaba, Marcel Sabitzer, Martin Harnik und Martin Hinteregger für das WM-Quali-Doppel abgesagt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Guido Burgstaller: "Endlich" das erste Länderspiel-Tor

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare