Klarer Barca-Sieg in der Copa del Rey

 

Der FC Barcelona ist erfolgreich in die "Mission Titelverteidigung" in der Copa del Rey gestartet.

Die Katalanen feiern in der 4. Runde einen souveränen 3:0-Hinspielsieg bei Zweitliga-Klub Real Murcia. Paco Alcacer bringt Barca, das unter anderem ohne Lionel Messi antritt, kurz vor der Pause in Führung (44.). Gerard Deulofeu (52.) und Jose Arnaiz (56.) machen binnen vier Minuten alles klar.

Murcia kommt zu einigen guten Chancen, für ein Tor reicht es aber nicht. Chamorro scheitert drei Mal an Barca-Goalie Jasper Cillessen.

Das Rückspiel im Camp Nou findet am 29. November statt.

Sevilla schlägt Cartagena nach Toren von Sarabia, Correa und Muriel 3:0. Valencia kommt zu einem 2:0 gegen Zaragoza, Rodrigo und Parejo per Elfer treffen. Alaves schlägt Liga-Konkurrent Getafe 1:0 (Santor), Malaga unterliegt Numanica 1:2 und Real Betis gewinnt gegen Cadiz 2:1.

Real Madrid trifft am Donnerstag (21:30 Uhr im LIVE-STREAM) auf Fuenlabrada, bereits am Mittwoch (21:30 Uhr im LIVE-STREAM) gastiert Atletico Madrid bei Elche.

Hier geht's zu allen LIVE-STREAMS und HIGHLIGHT-VIDEOS der Copa del Rey >>>



Textquelle: © LAOLA1.at

DFB-Pokal: Burgstaller trifft zum dritten Mal in Folge

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare