Gnonto vor Wechsel zu Feyenoord Rotterdam

Gnonto vor Wechsel zu Feyenoord Rotterdam Foto: © getty
 

Italiens Stürmer-Talent Wilfried Gnonto könnte in der kommenden Saison in der Eredivise kicken.

Denn wie das niederländische Blatt "Algemeen Dagblad" berichtet, scheinen sich sowohl Gnonto als auch sein neuer Arbeitgeber Feyenoord Rotterdam einig. Nur mehr die Ablösesumme stelle, wie es weiter heißt, eine Hürde da.

Diese beläuft sich beim 18-Jährigen auf vier Millionen Euro, um ihn von der Franco-Foda-Elf FC Zürich loszubinden. Gnonto hat in Zürich noch einen Vertrag bis zum Sommer 2023, gilt aber europaweit als begehrter Spieler.

Einen Wechsel zurück in die Serie A, nämlich zum SSC Napoli, lehnt er ab. Auch am PSV soll der italienische U-Nationalstürmer kein Interesse haben, wie abschließend berichtet wird.

Sollte der Transfer über die Bühne gehen, würde Gnonto Teamkollege von Ex-LASK-Spieler Gernot Trauner, der mit Feyenoord 0:1 im Conference-League-Finale gegen die AS Roma verlor, werden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..