Chelsea verlängert mit Erfolgscoach Tuchel

Chelsea verlängert mit Erfolgscoach Tuchel Foto: © getty
 

Der FC Chelsea verlängert den Vertrag mit seinem deutschen Erfolgstrainer Thomas Tuchel vorzeitig bis zum Sommer 2024. Das gibt der frisch gekrönte Champions-League-Sieger aus London am Freitag offiziell bekannt.

Der 47-jährige Tuchel hatte im Jänner für zunächst 18 Monate bei den "Blues" angeheuert. Der frühere Trainer von Borussia Dortmund und Paris Saint-Germain hatte Chelsea von Vorgänger Frank Lampard übernommen und vom neunten schließlich noch auf den vierten Tabellenplatz der Premier League geführt, womit sich der Klub erneut für die kommende Champions-League-Saison qualifizieren konnte.

Zudem gewann das Team in der abgelaufenen Saison die Königsklasse durch einen 1:0-Sieg im Endspiel gegen Manchester City. "Ich kann mir keinen besseren Anlass für eine Vertragsverlängerung vorstellen", sagt der Chelsea-Coach in einer Klubaussendung.

Tuchel: "Es liegt noch viel vor uns"

"Ich bin dankbar für die Erfahrung und sehr glücklich, Teil der Chelsea-Familie zu bleiben. Es liegt noch viel vor uns und wir sehen den nächsten Schritten mit Ehrgeiz und viel Vorfreude entgegen", erklärt Tuchel.

"Thomas fügte sich nahtlos ein und wurde sofort ein integraler Bestandteil der Chelsea-Familie. Die Rückkehr unter die ersten Vier in der Premier League war entscheidend, und wir könnten nicht glücklicher sein über unseren Erfolg in der Champions League, der eine bemerkenswerte Saison bei Chelsea krönte. Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir Thomas für weitere zwei Jahre an uns binden konnten und freuen uns auf weitere Erfolge in den kommenden Saisons", fügt Chelsea-Direktorin Marina Granovskaia an.


Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..