Bayern geben Update zu Joshua Kimmich

Bayern geben Update zu Joshua Kimmich Foto: © getty
 

Leichte Entwarnung aus dem Lager des FC Bayern!

Der 3:2-Triumph über Borussia Dortmund hielt für den deutschen Rekordmeister mit der Verletzung von Joshua Kimmich neben Licht auch Schatten parat. Gestützt von zwei Betreuern musste der 25-jährige Mittelfeldstratege nach 36 Spielminuten den Platz verlassen. Schnell ging die Sorge an der Säbener Straße um, dass der Leistungsträger langfristig ausfällt.

Wie die Münchner nun am Sonntagabend mitteilen, ist Kimmich bereits erfolgreich am rechten Außenmeniskus operiert worden. Die medizinische Abteilung des Klubs von ÖFB-Star David Alaba geht demnach von einer Ausfallzeit bis mindestens Jänner aus.

"Wir sind froh, dass Joshua uns voraussichtlich in einigen Wochen wieder zur Verfügung stehen wird. Wir werden ihn bei seiner Reha bestmöglich unterstützen", betont Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..