Patson Daka schlägt Sturm im Alleingang

 

Der FC Red Bull Salzburg feiert einen mehr als gelungenen Meistergruppen-Auftakt! Die "Bullen" überrollen Sturm Graz vor allem in den Anfangsminuten und fahren einen lockeren 3:1-Sieg ein.

Salzburg legt wie die Feuerwehr los und belohnt sich nach drei Spielminuten mit dem Führungstreffer durch Patson Daka: Ramalho spielt einen langen Pass in die Spitze, Nemeth verschätzt sich und der Ball landet beim Sambier, der vor Sturm-Keeper Jörg Siebenhandl eiskalt bleibt.

Nur wenige Augenblicke später steht Daka (5.) erneut im Mittelpunkt, nach Maßflanke von Brenden Aaronson setzt der Stürmer seinen wuchtigen Kopfball ins lange Eck. In der 11. Spielminute verewigt sich der 22-Jährige in den Geschichtsbüchern der Bundesliga, als er per Abstauber zum Triplepack netzt - es ist der früheste Hattrick in der Liga-Historie.

Sturm steckt jedoch nicht auf: Andreas Kuen bringt den Ball in den Rückraum, dort rauscht Amadou Dante (13.) heran. Sein abgefälschter Abschluss schlägt hinter Salzburgs Cican Stankovic ein.

Daraufhin fangen sich die Grazer, offenbaren allerdings weiterhin große Räume. Diese werden in der zweiten Halbzeit durch Daka, der alleine vor Siebenhandl scheitert (53.), sowie Aaronson, dessen Abschluss kratzt Jan Gorenc-Stankovic von der Linie (55.), nicht genützt.

Nach 70 Spielminuten reißt Lukas Jäger Salzburgs Maximilian Wöber im Strafraum zu Boden - Elfmeter! Daka tritt zum Viererpack an, doch Siebenhandl errät die Ecke und kratzt den Strafstoß von der Linie. Im Gegenzug verpasst Kevin Friesenbichler (71.) den 2:3-Anschlusstreffer, seinen Kopfball pariert Stankovic glänzend. Da Daka bei seinem vierten Treffer hauchdünn im Abseits steht (72.), bleibt es beim 3:1 für die Gastgeber.

Salzburg (29 Punkte) findet somit die perfekte Antwort auf den 8:1-Erfolg von Rapid Wien beim WAC und stellt vor dem Spitzenspiel am kommenden Sonntag den alten Vorsprung wieder her. Sturm verliert dagegen das erste Mal in der laufenden Bundesliga-Spielzeit gegen Salzburg und bleibt mit 19 Zählern auf Rang vier.

Spielplan und Ergebnisse >>>

Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..