Lafnitz-Stürmer geht nach Floridsdorf

Lafnitz-Stürmer geht nach Floridsdorf Foto: © FAC Wien
 

Der FAC verstärkt sich für die kommende Saison der Admiral 2. Liga mit Marvin Hernaus.

Der Mittelstürmer kommt vom Ligakonkurrenten Lafnitz auf Leihbasis für ein Jahr zu den Floridsdorfern. Zusätzlich besitzen die Wiener auch eine Kaufoption für den 21-Jährigen.

Hernaus kommt ursprünglich aus dem GAK-Nachwuchs, danach kickte er für Kapfenberg und seit 2021 für die Lafnitzer. Bei den Oststeirern hatte der Mittelstürmer einen schwierigen Stand und kam in der vergangenen Saison nur zu 15 Einsätzen, bei denen er zwei Tore erzielte.

Der Stürmer will in Floridsdorf wieder voll angreifen: "Ich bin sehr froh, nach einem eher schwierigen Jahr nun hier beim FAC ein neues Kapitel zu beginnen. Das große Interesse vom Trainerteam hat mich überzeugt, nach Floridsdorf zu kommen."

Sportdirektor Lukas Fischer hofft, dass Hernaus die entstandene Lücke im Sturm schließen kann: "Marvin ist uns schon zu seiner Zeit in Kapfenberg aufgefallen und hat seine Stürmerqualitäten in der 2. Liga bereits unter Beweis gestellt. Nach den Abgängen von Anthony Schmid und Joao Oliveira hatten wir Bedarf im Sturmzentrum und sind froh, dass wir Marvin für die kommende Saison gewinnen konnten."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..