Nächstes Duo bleibt dem FAC erhalten

Aufmacherbild Foto:
 

Der FAC spricht die nächsten Vertragsverlängerungen für die Saison 2020/21 der HPYBET 2. Liga aus. Mit Verteidiger Bernhard Fila und Offensivmann Tolga Günes bleiben zwei Spieler für die Flügel erhalten.

Das Duo wechselte vergangenen Sommer nach Floridsdorf: Fila kam von Zweitliga-Konkurrent Blau-Weiß Linz zurück nach Wien, wo er in der Rapid-Jugend und 2017/18 auch beim WAC tätig war, Günes war zuvor bei Mauerwerk und stammt ursprünglich ebenfalls aus dem Rapid-Nachwuchs.

Fila ist mit 24 Saison-Einsätzen fixer Bestandteil der Abwehr, wo er wechselnde Positionen bekleidet, meist jedoch als Linksverteidiger zu finden ist. Günes war bis dato 25 Mal am Platz zu finden, wechselnd auf der linken und rechten Seite der Offensive. Drei Tore hat er bislang beigesteuert, das letzte davon am vergangenen Wochenende beim 2:0-Sieg über Kapfenberg.

"Mit seinen flexiblen Einsatzmöglichkeiten ist Bernhard eine wichtige Stütze in unserer Defensive gewesen, Tolga hat speziell nach der Corona-Pause mit guten Leistungen überzeugt. Wir sind uns sicher, dass wir aus beiden noch viel mehr herausholen können", sagt FAC-Manager Lukas Fischer über die beiden 23-Jährigen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Die Admira schnappt sich Ex-U21-Teamspieler Christian Gartner

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare