Hayböck neuer Staatsmeister von Großschanze

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der neue österreichische Staatsmeister von der Großschanze heißt Michael Hayböck

Der Oberösterreicher setzt sich bei den Titelkämpfen in Bischofshofen mit Sprüngen auf 137 und 135,5 Meter um 1,3 Punkte vor Gregor Schlierenzauer durch. Gesamtweltcup-Sieger und Doppel-Weltmeister Stefan Kraft gelingt mit einem Satz auf 140 Meter im Finaldurchgang der weiteste Sprung des Tages, womit er sich Rang drei sichert. 

Rang vier geht an den Salzburger Daniel Huber, der zuletzt mit starken Leistungen im Continentalcup einen siebten Weltcupstartplatz für das ÖSV-Team sichern konnte.

Am Sonntag werden die Staatsmeisterschaften in Villach mit den Bewerben auf der Normalschanze fortgesetzt. Auch die Damen tragen ihre Titelkämpfe aus. 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare