Jahrzehnt-Rückblick: Mayers Olympia-Doppel

 

Olympiasieger zu werden, ist nur wenigen Sportlern in ihrer Karriere vorbehalten. Matthias Mayer hat dieses Kunststück gleich zwei Mal geschafft.

2014 kürte sich der Kärntner in Sotschi überraschend zum Abfahrts-Olympiasieger, vier Jahre später wiederholte er das Kunststück in Pyeongchang im Super-G.

Hinter beiden Triumphen stecken besondere Geschichten. Moderator Harald Prantl und Daniela Kulovits erzählen sie im Rahmen des LAOLA1-Jahrzehnt-Rückblicks:

Hier geht es zum VIDEO:

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Ski Alpin: Matthias Mayer bei erster Bormio-Abfahrt am Podest

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare