Keine Playoffs für Marco Rossi und Co.

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Eishockey-Saison ist nun auch für Österreichs Nachwuchs-Hoffnungen in den kanadischen Junioren-Ligen OHL, QMJHL und WHL vorbei: Die Canadian Hockey League, unter der diese drei Ligen organisiert sind, sagt die Playoffs offiziell ab.

Es sei auf absehbare Zeit zu viel Risiko und Unsicherheit im Spiel, um mit gutem Gewissen weiterzumachen. Auch der Memorial Cup ist abgesagt, es wird keinen Champion geben.

Marco Rossi beendet seine zweite und letzte Saison bei den Ottawa 67's mit 39 Toren und 81 Assists als erster europäischer OHL-Topscorer (HIER nachlesen>>>). Thimo Nickl brachte es auf zehn Tore und 29 Assists bei den Drummondville Voltigeurs, sein Teamkollege Fabian Hochegger auf acht Tore und elf Assists.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marco Rossi erreicht in OHL die Marke von NHL-Superstar McDavid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare