Neuer Sponsor für die Eishockey-Liga

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Positive Nachrichten in schwierigen Zeiten gibt es von der heimischen Eishockey-Liga.

Nachdem die EBEL aufgrund des Coronavirus die Saison vorzeitig und ohne Meister beenden musste, dürfte nach dem Ende der Zusammenarbeit mit der Erste Bank nun ein neuer Liga-Sponsor gefunden sein. Das berichtet der "Kurier".

Demnach soll der neue Sponsor den Klubs bereits vorgestellt worden sein, der Vertrag in den kommenden Wochen fixiert werden.

Wie es mit den Fernseh-Übertragungen nach dem Rückzug von ServusTV weitergeht, ist hingegen noch offen. Laut "Kurier" soll der ORF ein Angebot abgegeben haben. Der Vertrag mit "Sky" läuft noch bis 2021.

Textquelle: © LAOLA1.at

Österreich-Türkei: ÖFB-Präsident Leo Windtner rechnet mit Absage

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare