Doppelter Showdown in der spusu HLA

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Enger geht nicht: Beide "Best-of-three"-Halbfinalserien der spusu HLA werden erst in einem letzten Spiel entschieden. Meister Hard empfängt Westwien, Vizemeister Fivers WAT Margareten hat den UHK Krems in der Halle (beide Spiele ab 20:20 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv).

Westwien hat trotz der langen Anfahrt und des fehlenden Heimvorteils auch einen kleinen Faktor auf seiner Seite: Am letzten Mittwoch konnte man mit einem dramatischen 26:25 in Hard vorlegen.

Im anderen Spiel hat jeweils der Heimverein einen klaren Erfolg feiern dürfen.

Kurze Vorbereitung für Hard

Nach der Heimniederlage im ersten Spiel schlug Hard mit einem 29:24 in der Südstadt zurück. Schon im ersten Aufeinandertreffen war Hard überlegen, insgesamt lag Westwien bislang nur 98 Sekunden in Führung.

Erst am Montagmorgen um 2:30 Uhr kehrten die Harder mit dem Bus nach Vorarlberg zurück. Dementsprechend kurz war die Vorbereitung. "Wir dürfen in punkto Konzentration nicht nachlassen. In gewissen Bereichen müssen wir uns noch steigern", so Hard-Coach Petr Hrachovec.

Auf der Gegenseite sieht man sich immer noch als Herausforderer. "Wir werden auch in Hard unsere Chance bekommen", ist sich Manager Conny Wilczynski aber sicher.

Fivers müssen sich wieder fangen

Die Fivers müssen sich in der eigenen Halle vom Rückschlag des 23:30 am Samstag erholen, bei dem auch fünf Stangenwürfe zum deutlichen Ergebnis beitrugen. Mit Herbert Jonas (fraglich), David Brandfellner, Henry Stummer und Stefan Jovanovic könnten gleich vier Spieler ausfallen.

"Dieses Jahr ist alles möglich! Wir haben das Potenzial, Meister zu werden, haben aber auch schon öfter den Faden in so manchen Spielen verloren. Wir werden jetzt ein Zeichen setzen müssen, dass wir bereit für den Titel sind", sagt Fivers-Trainer Peter Eckl.

"Wir waren am Samstag im Kopf einen Tick schneller als der Gegner. Vor allem in der Abwehr hat das Zusammenwirken unseres Defensivblocks im Gegensatz zur ersten Begegnung hervorragend geklappt. Dazu kommt noch die unglaubliche Tormannleistung von Petar Angelov. Meine Burschen haben gesehen, was in ihnen steckt und das stimmt mich für das Match optimistisch", hält Gegenüber Ibish Thaqi dagegen.

>>> Fivers - Krems ab 20:20 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv <<<

>>> Hard - Westwien ab 20:20 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

ABL: Swans und Bulls legen im Semifinale vor

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare