Canadian Open: McIlroy siegt nach 61er-Runde

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Was für ein Finalwochenende von Rory McIlroy bei den Canadian Open im Hamilton GC (Par-70-Kurs) im kanadischen Bundesstaat Ontario.

Der 30-jährige Nordire, der sich auf Runde 3 mit einer 64 (-6) an die Spitze setzt, ist am Schlusstag zeitweise sogar auf Kurs zu einer 59er-Runde.

Mit 22 unter Par - davon alleine 17 unter Par am Wochenende - triumphiert McIlroy mit sieben Schlägen Vorsprung auf das Duo Shane Lowry (IRL) und Webb Simpson (USA/-15).

Rang vier (-13) teilen sich die US-Spieler Brandt Snedeker und Matt Kuchar, Adam Hadwin (CAN/-12) schafft als bester Kanadier beim Heim-Event den 6. Endrang.

Sepp Straka zur Halbzeit gleichauf mit McIlroy

Der Wiener Sepp Straka, der zur Halbzeit noch gleichauf mit McIlroy liegt und gemeinsam mit dem Superstar auf die 3. Runde geht, stürzt am Wochenende ab und belegte nach Runden mit 68, 65, 72 und 76 Schlägen nur den 60. Endrang (+1).

McIlroy (67+66+64+61), der als NBA-Fan im Trikot der Toronto Raptors zur Siegerehrung kommt (Bild), erreicht neben dem 16. PGA-Titel mit seinem irren Finish auch eine persönliche Bestmarke für sein tiefstes 72-Loch-Resultat auf der PGA Tour.

McIlroy überholt Justin Rose in der Weltrangliste

In der Weltrangliste verbessert sich Rory McIlroy vor den US Open (13. bis 16.6 in Pebble Beach) - die er 2014 für sich entscheiden konnte und wo er im Vorjahr Platz zwei belegte - auf den dritten Rang.

Der Nordire (8,47 Punkte) überholt Olympiasieger Justin Rose (ENG/8,27) und ist hinter den beiden US-Amerikanern Brooks Koepka (10,81) und Dustin Johnson (10,54) bester Europäer im World Ranking. Superstar Tiger Woods (USA/7,41) lauert auf dem fünften Rang.

Die bestgereihten Österreicher: Bernd Wiesberger (1,08) ist 143., Matthias Schwab (0,72) rangiert auf dem 235. Rang und Sepp Straka (0,48) findet sich an der 359. Stelle wieder.


Textquelle: © LAOLA1.at

Golf: Bernd Wiesberger gewinnt "Made in Denmark"

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare