Este Tänak feiert dritten WRC-Sieg in Serie

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Spannung pur in der Rallye-Weltmeisterschaft 2018.

Der Este Ott Tänak feiert bei der Türkei-Rallye seinen 3. Saisonsieg in Serie und verbessert sich in der WM nach zehn von 13 Läufen hinter Leader Thierry Neuville (BEL/Hyundai) auf Platz 2. Toyota feiert an der türkischen Riviera rund um Marmaris dank Jari-Matti Latvala (FIN/+22,3 Sek.) einen Doppelsieg und übernimmt die Tabellenführung bei den Herstellern von Hyundai.

Neuville gewinnt vor Weltmeister Sebastien Ogier die abschließende Powerstage.

Die beiden WM-Favoriten haben sich bereits am Samstag aus dem Rennen um den Sieg auf den Schotterpisten in der Türkei verabschiedet.

Neuville scheiterte aufgrund eines Aufhängungsschadens am Hyundai und auch Ogier beschädigte die Radaufhängung rechts vorne. Das Duo ist in der Gesamtwertung ohne Chance, kann aber bei der 7,14-km-Powerstage noch fünf bzw. vier WM-Zähler retten. Neuville gewinnt die abschließende Prüfung 1,6 Sekunden vor Ogier.

Tänak belegt in der Powerstage Rang drei vor seinem Teamkollege Latvala.

Solberg und Minor gewinnen R5-Wertung

Dritter mit 1:46 Minuten Rückstand auf Tänak wird in der Türkei Hayden Paddon (NZL/Hyundai) vor dem Finnen Teemu Suninen (Ford/+4:10).

Hinter dem Norweger Mikkelson (Hyundai/7:11) belegt dessen Landsmann Henning Solberg (Skoda R5/+13:49) mit der Österreicherin Ilka Minor auf dem Beifahrersitz den 6. Endrang und eigentlich den Sieg in der WRC2-Wertung.

Da der Norweger mit Minor allerdings nur in der Türkei an den Start ging, verzichtete er auf eine Nennung für die ganze Saison und scheint somit nicht in der WRC2-Wertung auf.

Anstelle des Sieges, den holte sich dafür der Tscheche Jan Kopecky, gab es für Solberg/Minor viel Selbstbestätigung und Freude über den WM-Lauf: "Wir hatten vor einer der härtesten Veranstaltungen des Jahres vielleicht 40 Testkilometer sind gut und klug gefahren", berichtet Ilka Minor nicht ohne Stolz.



Textquelle: © LAOLA1.at

Wechselland-Rallye: Mayr-Melnhof holt mit Sieg 1. Titel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare