Rücktritt? Rossi beruft Pressekonferenz ein

Rücktritt? Rossi beruft Pressekonferenz ein Foto: © getty
 

Verkündet Valentino Rossi am Donnerstag seinen Rücktritt von der MotoGP?

Der "Doktor" gibt im Vorfeld des Doppels in Spielberg eine eigens anberaumte Pressekonferenz zu seiner Zukunft. Um 16:15 Uhr stellt sich Rossi den Medien, ehe ab 17 Uhr die üblichen Pressetermine der MotoGP stattfinden.

Bereits seit Längerem wird über einen Rücktritt von "VR46" spekuliert, aus seinem Umfeld war zu hören, dass der 42-Jährige die Entscheidung über seine Zukunft in der Sommerpause fällen will.

Der seit Assen 2017 sieglose Rossi konnte zuletzt nicht mehr an die Erfolge von früher anschließen und scheint seit dem Wechsel vom Yamaha-Werks-zum SRT-Team phasenweise etwas von der Rolle zu sien. Während Markenkollege Fabio Quartararo die WM anführt, liegt Rossi - Gewinner von 115 Grand Prix - abgeschlagen auf dem 19. Platz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..