Programmänderung bei MotoGP in Aragon

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Programm für das Renn-Wochenende der Motorrad-WM in Aragon wird kurzfristig geändert.

Grund ist das Wetter: Die Streckentemperatur ist am Morgen so niedrig, dass die Reifen nicht genügend Grip aufbauen können und es für die Fahrer gefährlich wird.

Die Zeiten für Samstag und Sonntag wurden angepasst und um eine Stunde verschoben. Das Qualifying der MotoGP am Samstag beginnt um 14:50 Uhr. Das Rennen am Sonntag startet um 15:00 Uhr. der Rennsonntag beginnt um 12 Uhr mit dem Moto3-Lauf.

Der neue Zeitplan für das Wochenende in Aragon:

Zeit Klasse Event
Sa. 13:15 Moto3 Qualifying
14:10 MotoGP
  1. Training
14:50 MotoGP Qualifying
15:50 Moto2 Qualifying
So. 12:00 Moto3 Rennen
13:20 Moto2 Rennen
15:00 MotoGP Rennen
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare