Brad Binder 2020 auf Tech3-KTM in MotoGP

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tech3, seit dieser Saison Kunden-Team von KTM in der MotoGP, gibt schon früh einen Wechsel bei seinen Fahrern in der Saison 2020 bekannt.

Brad Binder, 2016 auf KTM Moto3-Weltmeister und aktuell in der Moto2 unterwegs, ersetzt den Malaysier Hafizh Syahrin und wird Teamkollege des Portugiesen Miguel Oliveira, dessen Verbleib beim Team bereits feststand. 2017 und 2018 waren Oliveira und Binder bereits gemeinsam für KTM in der zweithöchsten Kategorie unterwegs.

Die letzten beiden Moto2-Läufe in Assen und am Sachsenring beendete Binder, in der Gesamtwertung auf Rang acht, jeweils als Zweiter. Der 23-Jährige wird der erste Südafrikaner seit rund 40 Jahren in der Motorrad-Königsklasse.

Der weitere Verbleib von Syahrin ist noch nicht geklärt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hirschers MotoGP-Abenteuer: "Das Ärgste, das ich je erlebt habe"

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare