Moto2: Baldassarri gewinnt auch in Argentinien

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lorenzo Baldassarri gewinnt auch das zweite Saisonrennen der Moto2 in Argentinien.

Mit einem Vorsprung von 1,244 Sekunden setzt sich der Italiener gegen Remy Gardner aus Australien, der zum ersten Mal auf das Podium fährt, durch.

Alex Marquez (ESP/+1,817 sek) komplettiert aus Dritter das Podest.

"Schönes Rennen. Manchmal ging es recht aggressiv zu, aber so ist es nun einmal", sagt Baldassari, der die WM nun mit dem Punktemaximum von 50 Punkten vor Gardner (33) anführt.

Marcel Schrötter, der nach einer Kollision Sechster wird, liegt in der WM auf Platz drei (26).

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Hamilton-Sieg bei Riesen-Drama um Ferrari

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare