Alex Marquez beendet spanische Durststrecke

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Alex Marquez sorgt in Le Mans für den ersten spanischen Sieg in einem Moto2-Rennen seit 25 Rennen.

Der Spanier setzt sich am Sonntag gegen seine Landsmänner Jorge Navarro und Augusto Fernandez durch. KTM-Pilot Brad Binder (RSA) wird vor Xavi Vierge (ESP) Vierter. Für Marquez ist es der erste Sieg seit Motegi 2017, der achte insgesamt.

Auch im Moto2-Rennen gibt es wieder viele Stürze, so erwischt es mit Lorenzo Baldassarri (ITA) auch den WM-Führenden.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sasa Kalajdzic spricht über Transfer und ÖFB-Team

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare