Verstappen kommentiert Vettel-Crash ironisch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Kollision von Sebastian Vettel mit Valtteri Bottas sorgt bei Max Verstappen gewissermaßen für Schadenfreude, bietet sie ihm doch Gelegenheit zum späten Gegenschlag gegen seine Kritiker.

"Ich denke, das nächste Mal, wenn ihr Seb seht, solltet ihr ihn auffordern, seinen Stil zu ändern. Denn ehrlich gesagt, das kann man nicht akzeptieren", sagt der Niederländer bei der Pressekonferenz nach dem Rennen ironisch und sorgt damit bei Lewis Hamilton für Schmunzeln.

"Das haben sie zu mir gesagt zu Beginn der Saison, also denke ich, ihr solltet das Gleiche machen", fügt der häufig gescholtene 20-Jährige hinzu, der sich dadurch aber gut in Vettel hineinfühlen kann und rät: "Seb sollte natürlich nichts machen, sondern einfach weiter fahren, davon lernen und weitermachen."

Der gesamte WM-Stand>>>

Das Ergebnis vom Grand Prix von Frankreich>>>

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Formel 1: Hamilton gewinnt in Frankreich - Vettel patzt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare