Erster Sohn von Sebastian Vettel geboren

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erneute Vaterfreuden für Sebastian Vettel!

Der deutsche Ferrari-Pilot ist zum dritten Mal Vater geworden, wie eine Sprecherin des Vierfach-Weltmeisters am Donnerstag bestätigt. Mit seiner Frau Hanna begrüßte der 32-Jährige, der mit seiner Familie in der Schweiz wohnt, bereits die beiden Töchter Emily und Matilda auf der Welt. Nun gibt es erstmals männlichen Nachwuchs.

Das gute Timing des Sohnemanns hat für Vettel - neben der in Kürze beginnenden Winterpause, in der mehr Zeit für die Familie bleibt - einen weiteren angenehmen Nebeneffekt: Er reist erst am Freitag zum Grand Prix von Abu Dhabi (So., ab 14:10 Uhr im LIVE-Ticker) und entgeht damit den Pressekonferenzen am Donnerstag, in denen er sicher mit der Brasilien-Kollision mit Teamkollege Charles Leclerc konfrontiert geworden wäre.

Eine Freude, die Unfall-Kontrahent Leclerc verwehrt bleibt. Der Monegasse zeigt sich auf Nachfrage aber erwartet diplomatisch: "Seb hätte nicht nach links ziehen sollen und ich bin mir sicher, dass er das weiß. Und ich hätte ihm besser ausweichen können."

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Scheidung und Strafversetzung für Valtteri Bottas

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare