Dritte DRS-Zone in Spielberg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Grand Prix von Österreich (1. Juli, 15:10 Uhr im LIVE-Ticker) am kommenden Wochenende wird mit drei DRS-Zonen am Red Bull Ring abgehalten.

Neu hinzu kommt die Möglichkeit, den Heckflügel flachzustellen, auf der langen Geraden nach der ersten Kurve. Bereits fix waren DRS-Zonen auf der Start-Ziel-Geraden und nach der dritten Kurve in der Anfahrt auf die Schlossgold-Haarnadel (der Linksknick in der langen Gerade nach der ersten Kurve wird als eigene Kurve gewertet, Anm.).

Bereits in Kanada wurde mit einer dritten DRS-Zone experimentiert, um die schlecht dafür geeigneten aktuellen Formel-1-Boliden beim Überholen zu unterstützen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Formel 1: Verstappen kommentiert Vettel-Crash ironisch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare