Futsal: ÖFB-Team bei EM-Quali-Premiere out

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Futsal-EM 2022 wird wie erwartet ohne österreichische Beteiligung vonstatten gehen.

Zum Abschluss der Quali-Gruppe F setzt es am Samstag trotz Aufholjagd eine knappe 3:4-Pleite gegen Deutschland.

Dabei gelingt beiden Teams ein Blitzstart: Nach 41 Sekunden bringt Saglam die DFB-Elf in Fürhung, die Österreichs Kapitän Muharemovic nur elf Sekunden später ausgleicht. Ian-Prescott Claus (18.) schießt Deutschland noch vor der Pause erneut in Front.

Keine zwei Minuten nach Wiederbeginn versetzt Saglam der ÖFB-Fünf mit seinem Doppelpack den nächsten Dämpfer. Mayer (25.) sorgt für die vermeintliche Vorentscheidung.

In der Folge beweist die ÖFB-Auswahl Moral und kommt durch Treffer von Dizdarevic (32.) und (39.) nochmals ran.

Nach drei Niederlagen beendet Österreich seine Gruppe punktelos als Letzter. Die EM geht von 19. Jänner bis 6. Februar 2022 in Amsterdam und Groningen über die Bühne.

Textquelle: © LAOLA1.at

Knappe Testspiel-Siege für LASK und SKN St. Pölten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare