Schnappt sich Barca den Milan-Kapitän?

Schnappt sich Barca den Milan-Kapitän? Foto: © getty
 

Nachdem der FC Barcelona seine Bemühungen, David Alaba im Sommer zu verpflichten, offenbar eingestellt hat (Alle Infos >>>), sehen sich die Katalanen anderweitig nach einem neuen Mann für die Defensive um.

Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, hat Barca ein Auge auf Alessio Romagnoli geworfen. Der 26-Jährige steht noch bis Sommer 2022 beim AC Milan unter Vertrag, macht aber keine Anstalten, seinen Vertrag über diesen Zeitpunkt hinaus zu verlängern. Dementsprechend könnten die Mailänder die Gelegenheit nutzen, im Sommer Ablöse für ihren Kapitän zu kassieren.

Der zwölffache italienische Internationale ist im Sommer 2015 für 25 Millionen Euro von der AS Roma zu den "Rossoneri" gewechselt und hat bisher über 200 Pflichtspiele für die Mailänder bestritten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..