Real Madrid wartet auf Haaland-Deal

Real Madrid wartet auf Haaland-Deal Foto: © getty
 

Gerade einmal sechs Tage ist her, dass der Transfer von Erling Haaland zu Manchester City endgültig offiziell verkündet wurde - schon gehen die Transferspekulationen von vorne los.

Wie die spanische "AS" berichtet, bastelt Real Madrid bereits an einem Plan, wie man den 21-jährigen Norweger zu sich lotsen könne.

Dem Bericht zufolge, will Real bis 2024 warten, um zuzuschlagen. Dann aktiviert sich nämlich eine in Haalands neuen City-Vertrag eingebaute Ausstiegsklausel in Höhe von 150 Millionen Euro.

Ein wichtiger Faktor in dieser Planung ist auch Karim Benzema. Der Franzose hat derzeit noch ein Jahr Vertrag. Selbst bei einer weiteren Verlängerung würde es bei einer Wachablöse in zwei Jahren wohl weniger Konfliktpotenzial geben - ist Benzema dann doch bereits 36 Jahre alt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..