"Siiiiiiii!" CR7 jubelt über Real-Sieg im Clasico

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Clasico ist mehr als nur ein normales Fußball-Spiel!

Diesmal setzte sich Real Madrid in einem packenden Duell der ewigen Erzrivalen mit 3:1 beim FC Barcelona (Spielbericht>>>) durch.

Wie gewohnt gingen die Emotionen hoch - und auch außerhalb Spaniens sorgte das Spiel für Gesprächsstoff.

Dass alte Liebe nicht rostet, bewies vor allem Ex-Real-Legende Cristiano Ronaldo, der sich gerade mit Corona-Erkrankung in Turin in Quarantäne befindet und seinem Klub Juventus Turin in den kommenden Spielen fehlt - unter anderem auch im ersten Gruppen-Duell gegen Real-Widersacher Barcelona.

Über seine Social-Media-Kanäle postete der Portugiese ein Foto, auf dem er sich sonnen lässt, abgerundet mit seinem berühmten Jubelschrei "Siiiiiiiiiii!" und einem Bizeps-Emoji. Das Posting wurde unmittelbar nach Reals Triumph über die Koeman-Elf veröffentlicht, was darauf hindeutet, dass sich CR7 noch immer für seine alten Kollegen freut.

Mit dem 35-Jährigen Rekordtorschützen der Madrilenen freute sich auch Lucas Vazquez, der beim Sieg über Barca eingewechselt wurde. Er kommentierte den Beitrag ebenfalls mit zwei angespannten Bizeps-Emojis.

Textquelle: © LAOLA1.at

Clasico-Pleite "nicht verdient": Barca-Kritik an VAR

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare