Real Madrid gewinnt Clasico gegen Barcelona

 

Nach zuletzt zwei Blamagen in La Liga und Champions League kehrt Real Madrid ausgerechnet im El Clasico auf die Siegerstraße zurück! Die "Königlichen" schlagen den FC Barcelona auswärts 3:1.

Im Camp Nou entwickelt sich von Beginn an ein munteres Spiel, beide Teams suchen den Weg nach vorne. Real legt einen Traumstart hin und geht durch Fede Valverde bereits in der 5. Minute in Führung. Der 22-Jährige vollendet nach Zuspiel von Karim Benzema aus spitzem Winkel ins lange Eck.

Die Freude über die Führung währte aber nur kurz: Nur drei Minuten später sorgt Ansu Fati für den Ausgleich. Jordi Alba bricht links durch und hat das Auge für den im Zentrum lauernde Fati, der aus kurzer Distanz einnetzt (8.).

Nach einer halben Stunde gibt es Elfmeter-Alarm im Real-Sechzehner, als Lionel Messi nach einem Zweikampf mit Casemiro zu Boden geht. Der Schiedsrichter winkt nach Überprüfung durch den VAR aber ab.

Zu Beginn der zweiten Hälfte drückt Barca auf die Führung und vergibt unter anderem durch Coutinho gute Chancen.

Es bleibt heiß in den Strafräumen

Nach gut einer Stunde erneut Elfmeter-Alarm, diesmal geht Sergio Ramos nach einem Zweikampf mit Lenglet zu Boden - beide haben geschoben, doch der Barca-Kicker ist mit den Händen am Trikot seines Gegners. Der Unparteiische entscheidet mit Hilfe des VAR auf Strafstoß, den Ramos verwertet (63.).

In der 70. Minute fordert Barca Elfmeter, weil Ramos aus kürzester Distanz den von Varane angelegten Arm angeschossen hat. Auch diese Situation wird überprüft, Elfer gibt es aber keinen.

In der Schlussphase werfen die Katalanen mit den Einwechslungen von Griezmann und Dembele nochmal alles nach vorne, Real vergibt durch Kroos und Ramos eine Dreifach-Chance. Das dritte Tor fällt trotzdem noch - durch Modric: Neto hält einen Ball nicht fest, der Kroate bleibt ganz cool, tanzt den Torhüter aus und schiebt ein (90.+2).

Real verteidigt die Tabellenspitze und hält bei 13 Punkten, für Barcelona ist es die zweite Niederlage aus den ersten fünf Spielen - mit sieben Zählern bedeutet das aktuell nur Rang zehn.

Die Highlights aller LaLiga-Spiele im VIDEO:

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare