Legende nach Rekord-Wahl neuer Benfica-Boss

Legende nach Rekord-Wahl neuer Benfica-Boss Foto: © getty
 

Rui Costa ist neuer Präsident von Benfica Lissabon, dem Verein von ÖFB-Legionär Valentino Lazaro. Die Klub-Legende folgt somit auch offiziell dem im Sommer zurückgetretenen Luis Filipe Vieira nach - der 72-Jährige hatte im Zuge der Betrugsaffäre rund um den Klub seinen Rücktritt erklärt.

Der 48-jährige Rui Costa, der seit 2008 Sportdirektor des Vereins war, hatte das Präsidenten-Amt zuletzt interimistisch bekleidet. Nun wurde er bei einer Rekordwahl final ins Amt gehoben. 40.114 Klub-Mitglieder hatten ihre Stimme abgegeben, so viele wie noch nie - 84,5 Prozent der Stimmen gingen an Rui Costa.

"Der große Gewinner dieser historischen Wahl ist Benfica und seine Größe. Was für ein großartiger Tag für Benfica", jubelt Rui Costa. Der 94-fache portugisische Teamspieler kommt aus dem Nachwuchs des Vereins und ist nach seiner Zeit bei der Fiorentina (1994-2001) und bei Milan (2001-2006) zum Ende seiner aktiven Karriere auch zu Benfica zurückgekehrt.

VIDEO: So gut war Rui Costa als Spieler


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..