Transfer von Robert Beric ist offiziell

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Transfer von Robert Beric ist unter Dach und Fach.

Der 26-jährige Slowene wird von AS Saint-Etienne für ein Jahr zu RSC Anderlecht ausgeliehen. Bereits zuletzt verkündete der Ex-Rapidler selbst via Twitter seinen Abschied, Medien spekulierten mit einem Wechsel nach Belgien. Allerdings besitzt Anderlecht laut den Franzosen keine Kaufoption.

Beric stand in den bisherigen vier Saisonspielen bei St. Etienne zwar immer im Kader, kam aber kein einziges Mal zum Einsatz. In der Vorsaison erzielte er in 22 Liga-Einsätzen sechs Tore.

Anderlecht spielt als amtierender Meister auch in der Champions League. Dort trifft der neue Klub von Beric in der Gruppe B auf den deutschen Rekordmeister Bayern München mit ÖFB-Star David Alaba, Paris Saint-Germain mit Transferrekordmann Neymar und den schottischen Serienmeister Celtic Glasgow.

Mehr Transfers und Gerüchte gibt es hier:

Textquelle: © LAOLA1.at

Serie-A-Klub Fiorentina angelt nach Altach-Talent

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare