Historischer 1. Serie-A-Sieg Beneventos

Aufmacherbild
 

Das Ende des Jahres 2017 hat doch noch Überraschungen parat - historische noch dazu.

Am 19. Spieltag gelingt es Aufsteiger Benevento, den ersten Sieg in der Serie A in der Vereinsgeschichte einzufahren.

Das abgeschlagene Tabellen-Schlusslicht feiert einen 1:0-Heimsieg gegen den Tabellen-13. Chievo. Massimo Coda sorgt mit seinem Siegtreffer in der 64. Minute für die große Sensation.

Bis dahin konnte das historisch schlechteste Team der europäischen Top-Ligen erst einen Saison-Zähler einfahren.

Den bis zu diesem Zeitpunkt einzigen Punkt hatte Benevento ausgerechnet beim 2:2 gegen den AC Milan geholt. Trotz Sieg liegt das Team mit vier Punkten neun Punkte hinter Platz 19 und elf Zähler hinter Platz 18 sowie 17.




Textquelle: © LAOLA1.at

Serie A: Turbulentes Roma-Remis wegen Videobeweis

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare