Lange Pause für Kylian Mbappe

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kylian Mbappe ist am Mittwoch von der Ligue 1 für drei Spiele gesperrt worden.

Der 19-Jährige Weltmeister wurde am vergangenen Samstag beim 4:2 seines Teams Paris St. Germain gegen Nimes für eine Tätlichkeit ausgeschlossen.

Damit verpasst der Angreifer die Spiele gegen Saint-Etienne, Rennes und Reims. Dazwischen ist er in der Champions League gegen Liverpool spielberechtigt.

Textquelle: © LAOLA1.at

LAOLA1-User-Preview zur NFL-Saison 2018: Die NFC-Teams

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare