West Ham siegt bei Rapid-Generalprobe gegen Leeds

West Ham siegt bei Rapid-Generalprobe gegen Leeds Foto: © getty
 

West Ham United hat die Generalprobe für das Europa-League-Heimspiel gegen den SK Rapid (Donnerstag, ab 21 Uhr im LIVE-Ticker) gerade noch erfolgreich gestaltet.

Die Hammers können sich auswärts bei Nachzügler Leeds United dank eines Last-Minute-Treffers mit 2:1 durchsetzen und halten den Anschluss an die Top-Plätze.

Raphinha bringt den Außenseiter bereits in der 19. Minute in Führung mit einem unhaltbaren Schuss in die linke Ecke in Führung. Das vermeintliche 1:1 durch Soucek in der 54. Minute wird nach VAR-Studium aufgrund eines vorangegangen Foulspiels aberkannt.

In der 69. Minute ist es dann doch soweit. Junior Firpo fälscht einen Schuss unglücklich ins eigene Tor ab - 1:1. Als bereits alles nach einem Remis ausschaut, nützt Antonio eine Schusschance zum späten 2:1 (90.). Damit sind die Londoner mit 11 Punkten Siebenter und auf Tuchfühlung mit den Top 6.

Watford ohne Bachmann nur remis

Der FC Everton bleibt mit einem 2:0-Heimsieg gegen Schlusslicht Norwich City in der Erfolgsspur. Tore von Townsend (29.) und Doucoure (77.) machen den Erfolg perfekt. Die Toffees liegen nach starkem Saisonstart und dem bereits vierten Sieg mit 13 Punkten punktegleich mit Liverpool, Manchester City, Chelsa und Manchester United auf Rang fünf.

Der FC Watford kommt ohne den am Knie verletzten ÖFB-Torhüter Daniel Bachmann daheim zu einem 1:1 gegen Newcastle United. Longstaff bringt die Gäste in Führung, doch Sarr sorgt in der 72. Minute für den Ausgleich.

Am torreichsten geht es im Duell zwischen Leicester City und dem FC Burnley zu, das 2:2 endet. Im Mittelpunkt steht Jamie Vardy. In der 12. Minute sorgt er unglücklich per Kopfball-Verlängerung nach einem Eckball ins eigene Tor für die Führung Burnleys. Doch der Vollblutstürmer macht seinen Fehler wenig später wieder gut, er sorgt für den 1:1-Ausgleich (37.) Nur drei Minuten später sorgt Cornet (40.) jedoch für die erneute Führung der Gäste.

Kurz vor Schluss rettet abermals Vardy das 2:2-Unentschieden. Mit einem Solo lässt er mehrere Abwehrspieler stehen, verlädt den Goalie und schiebt ungefährdet ein (85.). Chris Wood hätte Leicester mit seinem Treffer in der 95. Minute fast noch kalt erwischt, das vermeintliche Siegtor wird aber vom VAR wegen Abseits aberkannt.

Premier League - Tabelle>>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..