Chelsea gibt sich gegen Newcastle keine Blöße

Aufmacherbild
 

Der FC Chelsea feiert zum Abschluss der 24. Runde der englischen Premier League einen 2:0-Heimsieg gegen Newcastle United.

Die "Blues" brauchen etwas, um erstmals in dieser Partie anzuschreiben. Nach einer halben Stunde ist es dann aber soweit. Oliver Giroud steht richtig im gegnerischen Sechzehner und versenkt den Ball mitten im Tor (31.). Noch vor der Pause können die Londoner erhöhen, diesmal ist es Timo Werner, der aus spitzem Winkel trifft (39.).

Chelsea lässt in der zweiten Halbzeit nichts mehr anbrennen und bringt die drei Punkte locker nach Hause. Es ist bereits der vierte Liga-Sieg der "Blues" in Folge unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel, in allen fünf Liga-Partien blieb man ungeschlagen.

In der Tabelle erobert Chelsea somit wieder den vierten Rang zurück (43 Pkt.). Newcastle muss hingegen aufpassen, nicht auf die Abstiegsränge zu rutschen (25 Pkt.). Aktuell haben die "Magpies" jedoch noch sieben Punkte Vorsprung auf Platz 18.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..